Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Mit dem Klick auf 'Alle akzeptieren' stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.
› Datenschutzerklärung
essentiell   ? 
x

Diese Cookies sind essentiell und dienen der Funktionsfähigkeit der Website. Sie können nicht deaktiviert werden.
    Marketing   ? 
x

Unternehmen, das die Daten verarbeitet
Google Ireland Ltd
Gordon House, Barrow Street
Dublin 4
IE
Zweck der Datenverarbeitung
Messung, Marketing
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Zustimmung (DSGVO 6.1.a)
   



Schweisstechnik

Produkte

Unsere Produkte für Ihre Problemlösungen

Die Firma abe-Industrietechnik GmbH verfügt über langjährige Erfahrungen in der Entwicklung und Fertigung von flexiblen stromübertragenden Bauteilen. Das Fertigungsprogramm umfasst verschiedenste Gewebebänder, Strombrücken in vielen Arten, Material und Zubehör für Starkstromtechnik, Anschlusskabel luftgekühlt und wassergekühlt sowie Zubehör für die Hochleistungsschweißtechnik.

Produkt- und Verfahrensangebot

Wir bieten ihnen unterschiedlichste Herstellungsverfahren, die unter anderen angewendeten Technologien und Normen sind:

Herstellung angelehnt an ISO 9001 bzw. Werksnormen der Automobilindustrie.

Lamellenbänder

Lamellenbänder genietet

Lamellenbänder genietet

Lamellenbänder dienen einer flexiblen Stromübertragung. Hergestellt werden Sie aus mehreren Lamellen, die übereinander geschichtet miteinander verbunden werden. Unsere  Einzellamellenstärken reichen von 0,1mm bis 0,5mm. Mit Lamellenbändern können alle ein-achsigen Bewegungen umgesetzt werden. Sie zeichnen sich durch eine hohe Stromübertragungsfähigkeit aus und besitzen eine gute Luftkühlung durch ihre große Oberfläche.

Die Verbindung der geschichteten Einzellamellen wird durch Nieten oder auch durch Pressschweißen an den Anschlussstellen hergestellt. Genietete Lamellenbänder zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer und einer hervorragenden Flexibilität aus. Genietete, gelötete und pressgeschweißte Lamellenbänder werden häufig in Schaltanlagen und in Schweißmaschinen eingesetzt. Sie dienen aber auch als Wärmeübertrager oder können mechanische oder elektromechanische Schwingungen ausgleichen.

Als Grundmaterial dient Kupfer, welches wir auch gerne nach Ihren Wünschen beschichten können. Die Breiten der Lamellen sind von 10-250mm variabel. Die Anschlussbohrungen können nach Ihren Vorstellungen gefertigt werden.

Lamellenband Text Bild1
Rohmaterial
Unsere Ausgangsmaterialien bieten höchste Qualitätsansprüche
Lamellenband genietet3
Für besonders hohe Beanspruchungen können Edelstahllamellen sowohl innen wie auch außen integriert werden.
Lamellenband genietet2
Die Außenlamellen können mit den Materialien zur Isolation aus Teflon oder aus weich-PVC-Folie für hohe Temperaturbereiche. Die hohe Flexibilität und die guten Leitfähigkeit wird dadurch nicht beeinträchtigt.
Lamellenband genietet4
Lamellenbänder können mit diversen Beschichtungsmöglichkeiten, wie versilbern, vergolden oder verzinnen zur Verbesserung der Leitfähigkeit und als Korrosionsschutz gefertigt werden.
Lamellenbänder pressgeschweißt

Lamellenbänder pressgeschweißt

Pressgeschweißte Lamellenbänder sind aufgrund ihrer stoffschlüssigen Verbindung noch leistungsfähiger bei der Stromübertragung.

Sie bieten die gleichen Eigenschaften wie die genieteten Lamellenbänder bei noch kleinerem Bauraum.

Lamellenband pressgeschweißt 1
Die größen der pressgeschweißten Lamellenbänder variieren nach Kundenwunsch.
Lamellenband pressgeschweißt 2
Pressgeschweißtes Lamellenband mit eingepresstem Gewinde und Schutzschlauch.
Lamellenband pressgeschweißt 3
Pressgeschweißtes Lamellenband mit eingepresstem Gewinde und Schutzschlauch.
Lamellenband pressgeschweißt 4
Anschlussfahnen in Elektromotoren zur Vermeidung von Vibrationsbrüchen. Beide Enden sind pressgeschweißt, um eine Fixierung beim Zusammenbau durch Schweißen und Schrauben zu gewährleisten.
Lamellenbänder mit Anschlussstücken und Sonderbänder

Lamellenbänder mit Anschlussstücken und Sonderbänder

Für besondere Einbausituationen mit geringen Bauräumen bieten wir individuelle Kundenlösungen.

Hierbei können für die Anschlussstücke optional Kühlbohrungen, Isolationsplatten oder verschieden Oberflächenbeschichtungen gewählt werden.

Lamellenband ASS1
Individuelle Anschlussgestaltungen nach Kundenwunsch
Lamellen einzeln
große Querschnitte mit flexiblen möglichkeiten
Lamellenband ASS3
Die Anschlussflächen sind nach Kundenwunsch herstellbar und mittels Nieten und zusätzlichen Löten mit den Lamellen verbunden
› Datenblatt
Lamellenband ASS4
Kontaktanschlüsse in Magnetventilen für Sonderanlagen. Die Enden wurden pressgeschweißt und die Anschlussstücke mit Speziallot für Einsatztemperaturen von -269 bis +35 °C gefügt.
Lamellenband ASS5
Wir bieten ihnen diverse Beschichtungsmöglichkeiten

Litzenbänder

Flachlitzenbänder

Flachlitzenbänder

Flachlitzenbänder bestehen aus einem Geflecht von mehreren hundert Einzeldrähten, die miteinander verwoben werden.

Die aus dem Geflecht hergestellten Flachlitzen werden in Querschnitten von 16- 140 mm² verarbeitet.

Pro Litzenband können bis zu 20 Lagen übereinander gelegt werden, um den Gesamtquerschnitt eines Flachlitzenkabels zu vergrößern.

Die Anschlüsse werden mit einer Rohrhülse mechanisch verpresst und bieten so eine homogene Verteilung des Litzengeflechtes innerhalb der Anschlussflächen.

Des Weiteren bieten wir die Beschichtung der Litzen mit Zinn, sowie der Anschlussstücke an.

Flachlitzenband1
Die Querschnitte werden nach Kundenwunsch angepasst und sind von 6 bis 4000 mm² variabel.
Flachlitzenband3
Fragen sie auch nach unseren Schutzschläuchen.
Flachlitzenband2
Wir bieten ihnen die Litzenbänder jeweils mit verzinnten Anschlüssen. Bei 35mm² besteht zusätzlich die Möglichkeit die Einzeldrähte als verzinnte Variante zu fertigen.
Flachlitzenband4
Massekabel mit individuellen Anschlussformen und Querschnitten.
Rundlitzenbänder

Rundlitzenbänder

Rundlitzenbänder bestehen aus einem Geflecht von mehreren hundert Einzeldrähten, die miteinander verwoben werden.

Das durch verdrillen hergestellte Geflecht verteilt den Strom homogen über deren gesamten Querschnitt und weist eine besonders hohe Flexibilität auf.

Auf Wunsch kann der Einzeldraht in besonders dünner Bauweise hergestellt werden. Mit dieser hochflexiblen Bauweise wird das Band noch beweglicher und kann alle Freiheitsgrade ohne Kraftaufwand überbrücken. Rundlitzenkabel bieten in allen Ebenen eine gleichmäßige Beweglichkeit. Sie können mit Einzeldrahtdicken von 0,13mm oder 0,08mm als hochflexibles Kabel bestellt werden.

Eingesetzt werden diese Kabel vorwiegend in Punktschweißzangen, Widerstandsschweißmaschinen und Roboterschweißzangen sowie überall wo mehrachsige Bewegungen stattfinden müssen.

Wir führen Anschlusskabel in lieferbaren Querschnitten von 200 mm² bis 600 mm². Die Herstellung und Lieferung der Kabel erfolgt nach Kundenwunsch bzw. nach ISO bzw. Werksnorm der Automobilindustrie.

Rundlitzenband1
Standard Anschlusskabel von 200-800mm². Optional zur Auswahl stehen gelochter und ungelochter Schutzschlauch.
Wassergekühlte Rundlitzenbänder

Wassergekühlte Rundlitzenbänder

Für noch höhere Strombelastungen und kürzere Taktzeiten bieten wir unsere Rundlitzenkabel auch als wassergekühlte Varianten an. Hierbei wird die Litze direkt mit Kühlwasser umspült.

Die Flexibilität ist bei diesen Bändern etwas eingeschränkt. Ein minimaler Biegeradius von ca. 5 x Kabeldurchmesser sollte nicht unterschritten werden.

Rundlitzenband wgk.1
Wir bieten Ihnen unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten für eine optimale Verbindung zu Ihrer Anlagentechnik.

CNC Bearbeitung von Aluminium-, Kupfer- & Hartmetallwerkstoffen

Unser Maschinenpark verfügt über die Möglichkeit der Fertigung von einfachen bis hin zu sehr komplexen Fräsbauteilen. Unsere bevorzugten Materialien wie E-Cu, SE-Cu und Flugzeugaluminium sind standardmäßig vorhanden um eine kurze Lieferzeit zu garantieren. Wir fertigen für unsere Kunden unter anderem diverse Anschlussstücke, Kupferelektroden, Maschinenbauteile, Getriebeteile sowie Gehäuseteile.

Eine spezielle Tieflochbohranlage ermöglicht die Fertigung von Kühlkanälen und anderen Bohrungen mit kleinsten Toleranzen und höchster Präzision. Diese wird unter anderem bei Elektrodenarmen oder Anschlussstücken angewendet.

Ein weiterer Vorteil ist die Bearbeitung von gehärteten Stahl und Hartmetallbauteilen mit unseren CNC-Drahterodiermaschinen.

Fräsbauteil1
Wir fertigen ihre Fräsbauteile in höchster Präzision auf modernen CNC Fräsmaschinen...
Fräsbauteil2
… und auf modernen Drahterodiermaschinen fertigen ihre Fräsbauteile in höchster Präzision auf modernen CNC Fräsmaschinen
Fräsbauteil3
… zur optimalen Kühlung der Anlagen fertigen wir die Kühlkanäle auf unseren Tieflochbohrmaschinen

Schneidplatten

Neben den Bauteilen für die Starkstromtechnik besitzt die Firma ein großes Know How im Bereich der Schneidplattenfertigung.

Für unsere Kunden entwickeln und fertigen wir Sonderschneidplatten aus verschiedenen Hochleistungsschneidwerkstoffen.

Diese können zusätzlich durch diverse Oberflächenbehandlungen und Beschichtungen noch besser an unsere Kundenwünsche angepasst werden.

Von der Musterbauteilherstellung ab 1 Stück, bis hin zur Serienfertigung, ist durch einen großen Maschinenpark fast alles möglich.

Schneidplatte1
Für unsere Kunden entwickeln und fertigen wir Sonderschneidplatten aus verschiedenen Hochleistungs-schneidwerkstoffen.
Telefon 03733 5601-44   ·   Fax 03733 5601-45   ·   Impressum   ·   Datenschutz